ⓘ मुक्त ज्ञानकोश. क्या आप जानते हैं? पृष्ठ 279

                                               

Knud Krakau

Knud Krakau ist ein deutscher Jurist, Politikwissenschaftler und emeritierter Professor an der Freien Universität Berlin. Nach dem ersten juristischen Staatsexamen im Jahr 1957, studierte in Krakau an der Harvard University und erhielt den akadem ...

                                               

रिचर्ड वॉन Kralik

Richard Kralik war ein österreichischer Schriftsteller und Kulturphilosoph der Familie Kralik von Meyrswalden. Als Schriftsteller wurde er genannt Richard Kralik, nach 1919, war dies aufgrund der Abschaffung des Adels handeln, es ist auch sein of ...

                                               

अल्बर्ट Krantz (धर्मशास्त्री)

Albert Krantz, auch Crantz, oder Crantzius, war ein Gelehrter und Geistlicher, als auch in-house und Diplomat im Auftrag der Hansestädte Lübeck und Hamburg.

                                               

गोटलोब Kranz

Garland war der Sohn eines lutherischen pastors. Er ging zum ersten mal in Lauban in die Schule. Dann nahm er ein Studium an den Universitäten Helmstedt und Leipzig. In Leipzig studierte er in allem Recht. Kranz erhielt 1684 ein Ruf von Herzog Si ...

                                               

जोहान Gottlieb Kraus

Geboren als Sohn des Pädagogen und Theologen Johann Georg Kraus, er besuchte die Schule in Lauban, Großwörbitz und erhielt von der Privatlehrer seine Ausbildung. Er besuchte dann das Gymnasium in Breslau, unternahm eine Bildungsreise durch Preuße ...

                                               

थॉमस आर Kraus

Thomas R. Kraus war ein deutscher Historiker und langjähriger Archiv-Direktor des Stadt-Archivs, Aachen, Deutschland.

                                               

विक्टर वॉन Kraus (इतिहासकार)

Kraus war der Sohn des Generals Arzt Felix von Kraus. Er studierte ab 1863 an der Universität Wien, Geographie und Geschichte. Während seines Studiums wurde er 1863 Mitglied der Wiener Burschenschaft Silesia, und im Jahre 1865 war einer der Gründ ...

                                               

जोहान Christoph Krause

Krause hatte studierte von 1769 bis 1772 an die Universität Halle, um Theologie zu studieren, war Bergen, dann ein Lehrer in dem Kloster in Magdeburg, begann im Jahre 1773 Jura-Studium in Halle. Einige Zeit später war er Verwalter einer wohlhaben ...

                                               

ओटो Krauske

Otto Krauske war ein deutscher Historiker und Hochschullehrer an der Georg-August-Universität Göttingen und der Albertus-Universität Königsberg.

                                               

गेरहार्ड क्रेब्स (इतिहासकार)

Gerhard Krebs ist ein deutscher Historiker und ehemaliger Gastprofessor für Japanologie an der Freien Universität Berlin. Krebs war nach seinem Studium 1965-1971 Geschichte und Germanistik in Hamburg und Freiburg, DAAD-Stipendium zum Studium der ...

                                               

क्रिस्टोफ जेकब क्रेमर

Er kam aus einer alteingesessenen lutherischen Familie in Worms, und wurde geboren als Sohn des Gesetzes Berater und lokalen Historiker, Jakob Hartmann Kremer † 1729, und seine Frau Anna Maria geb. Faber † 1775, Tochter von Hanau und die Stadt Ar ...

                                               

हेनरिक Kretschmayr

Heinrich Kretschmayr war ein österreichischer Historiker und Archivar. Seine Arbeit konzentriert sich auf die Geschichte von Venedig und den österreichischen Behörden, Geschichte.

                                               

रुडोल्फ Kreutner

Nach dem Besuch des Gymnasiums in seiner Heimatstadt studierte er in Erlangen und Aberdeen, Schottland Studium der Geschichte und Ethnologie, die er absolvierte 1986 mit dem Magister Artium. Seit 1987 ist er in der Stadt Schweinfurt als Depotbank ...

                                               

फ्रांज Kreutter

Franz Kreutter auch Franz Kreutter war ein deutscher Benediktiner, Pfarrer und Historiker. Er ist nicht zu verwechseln mit Franz Marquard Kreutter, ebenfalls aus Freiburg, aber in der Kloster Tenne Bach chapterhouse war.

                                               

जोहान बर्नहार्ड Krey

Johann Bernhard Krey studierte Theologie an der Universität Rostock und der Universität Jena und hielt sich in seiner Geburtsstadt von Johann Joachim Eberhard 1772-1856, der zukünftige Pastor zu Penzlin, der war 1807, seinem Bruder-in-law, eine p ...

                                               

रॉबर्ट Kriechbaumer

Robert Kriechbaumer studierte Geschichte, Philosophie, Psychologie und Politikwissenschaft in Salzburg und München. Im Herbst 1969 nahm er Teil an einem studienbezogenen Aufenthalt im österreichischen Kulturinstitut in Rom. Nach seiner Promotion ...

                                               

मार्टिन योद्धा (इतिहासकार)

Martin der Krieger ist ein deutscher Historiker. Martin Krieger studierte von 1987 bis 1993 Mittlere und neuere Geschichte, ur-und Frühgeschichte früh Geschichte und skandinavische Philologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Deutsc ...

                                               

Georg लुडविग Kriegk

Kriegk studierte Geschichte und Philologie in Heidelberg und Gießen. Im Jahr 1825 kam er als Heimlehrer, der Patrizier-Familie Bernus zu Frankfurt am Main. Im Jahre 1834 erhielt er seine Promotion in Marburg, Deutschland, ließ er sich als Privatg ...

                                               

सिकंदर Krischan

Alexander Krischan, dem Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen, † 21. Juni 2009 in Wien) war ein deutscher Historiker und Bibliothekar.

                                               

Gyula Kristó

Gyula Kristó war ein ungarischer Historiker und Mitglied der ungarischen Akademie der Wissenschaften. 101-veröffentlicht Monographien und fast 600 essays Kristó ist einer der produktivsten ungarischen Historiker. Seine Arbeit erstreckt sich über ...

                                               

इरविंग Kristol

Irving Kristol war ein US-amerikanischer politischer Autor und Sozialwissenschaftler. Kristol ist oft der gute Geist des neo-Konservatismus in den Vereinigten Staaten und hat dazu beigetragen, unter anderem der Aufbau eines Netzwerks von relevant ...

                                               

Bogdan Krizman

Bogdan Krizman war eine Jugoslawische Historiker. Er Schloss 1937 sein Studium an der juristischen Fakultät der Universität Zagreb. Im Jahr 1939 erhielt er an der École libre des sciences politiques in Paris und erwarb ein Diplom in International ...

                                               

गर्ट Kroeger

Gert Kröger wuchs in Riga, seine Eltern, der Arzt Emil Kröger 1873-1936 und Maria, geboren wurden. Erdmann, 1880-1957, ein Bruder, Erhard Kroeger war. Seine ur-ur-Onkel, Johann Eduard Erdmann, dessen Nachlass er verwaltete später. Nach seinem Bes ...

                                               

मार्टिन Kröger (इतिहासकार)

Martin Kröger ist ein deutscher Historiker. Er ist Referent im Politischen Archiv des Auswärtigen Amtes und der Redakteur der Zeitschrift Geschichte in Köln, sowie die Biographischen Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienst.

                                               

फ्रांज Krones मार्च के देश

Nach Abschluss der high school, Franz Krones zog nach Wien, wo er studierte Geschichte und besuchte den ersten Kurs von 1854, das neu gegründete Institut für österreichische Geschichtsforschung. Im Alter von 22 Jahren, nahm er – vor allem aus fin ...

                                               

ओटो Kronsteiner

Otto Kronsteiner ist ein österreichischer Slavist, Sprachwissenschaftler, Namen von Forschern und Historikern.

                                               

भेड़िया-Arno Kropat

Wolf-Arno Kropat war ein deutscher Historiker und Archivar. Der Studie zufolge die Kombination der Fächer Geschichte, Latein und Philosophie in Marburg und Freiburg, promovierte er im Jahre 1962, mehr als "das Reich, Adel und Kirche in der Wetter ...

                                               

Arnd क्रूगर

Arnd Krüger ist ein deutscher ehemaliger athlet, Sport-Historiker, Professor und Direktor des sportwissenschaftlichen Instituts an der Universität Göttingen.

                                               

ईसाई Krumm

Krumm studierte an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg und absolvierte 2004 ein Masterstudium. In der Zwischenzeit wurde die fusionierte Universität Duisburg-Essen promovierte er im Jahr 2009 mit Jörg Engelbrecht auf dem niederländischen Hi ...

                                               

ईसाई क्रूस (इतिहासकार)

Christian Kruse war der Sohn eines verarmten Handwerker, und kam wie ein zehn Jahre altes Kind von August Hermann Francke im Jahr 1692, gründete das Waisenhaus in Halle, wo er bis 1772 eine Gründliche Ausbildung in allen Fächern. Bezahlt wurde di ...

                                               

फ्रेडरिक कार्ल हरमन क्रूस

Friedrich Karl Hermann Kruse war ein deutscher Historiker. Kruse war der Sohn von dem Historiker und Pädagoge, Christian Kruse, besuchte die Thomasschule und studierte in Leipzig. Er war im Jahre 1816, ein Lehrer an der Maria-Magdalenen-Gymnasium ...

                                               

फ्रांज Krutter

Franz Krutter war geboren als der Sohn des Kaufmanns, Grossrats, und der Kanton von Richter Franz Urban Balthasar Krutter, und der Theresia, geborene Tschann. Seinen Vater verlor er im Jahr 1815. Krutter dann stand unter der Vormundschaft seines ...

                                               

हंस Kruus

Kruus hat, studierte Geschichte an der Universität Tartu. Später war er von 1920 bis 1922 die Führer der sozialistischen Partei der Estnischen sozialistischen-Revolutionären Eesti Sotsialistide-Revolutionääride Partei. Seit 1931 leitete er den Le ...

                                               

Imrich Kružliak

Imrich Kružliak, † 1. Februar 2019 in Unterhaching, Nähe München, Pseudonyme Marian Žiar und Anton Prokop) war eine bedeutende Persönlichkeit des slowakischen Exils der Nachkriegszeit. Kružliak Politiker, Publizist, Schriftsteller, Historiker, Üb ...

                                               

इवान Krypjakewytsch

Ivan Krypjakewytsch war ein Ukrainischer Historiker. Als für die westlichen Ukrainer üblich, verwendete er name ohne Vatersname.

                                               

Margit Ksoll-Marcon

Margit Ksoll-Marcon ist eine bayerische Historikerin und Generaldirektorin der Staatlichen Archive Bayerns. Ksoll-Marcon studierte neuere Geschichte, bayerische Landesgeschichte und Afrika-Studien an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ...

                                               

रेनर Kubatzki

Kubatzki war an der Hochschule ökonomie Berlin 1979 bis 1990 Arbeit als freischaffender Künstler. Er schrieb danach für die Historische Kommission zu Berlin. Kubatzkis Arbeit Zwangsarbeiter - und Kriegsgefangenen-Lager war noch nach dem Jahr der ...

                                               

वलोडिमिर Kubijowytsch

Volodymyr Mychailowytsch Kubijowytsch war ein Ukrainisch Historiker, Ethnograph, Geograph und Lexikograph.

                                               

ईसाई Kuchimeister

Christian Kuchimeister, oder, wie er sich nannte, Christân die Kuchimaister war ein Schweizer Chronist.

                                               

Antoni Kuczyński

Antoni Kuczyński, ein polnischer Historiker und Ethnologe. Er ist Professor an der Uniwersytet Wrocławski. Sein Haupt-Forschungsgebiet ist die Geschichte Sibiriens, die Geschichte der Polen in Sibirien und die vertriebenen in dieser Region. Kuczy ...

                                               

सबीन Kuder

Sabine Kuder ist ein deutscher Historiker und Soziologe. Sabine Kuder studierte Soziologie und neuere Geschichte an der TU Berlin und wurde dort 1997 zum Dr. phil. ein PhD. Ihre Arbeit mit dem Titel "die Politische Partizipation und nationaler Rä ...

                                               

Cilly Kugelmann

Cilly Kugelmann ist ein Deutsch-Israelischer Historiker. Sie war von 2002 bis Anfang 2017 Programm-Direktor des jüdischen Museums Berlin und stellvertretende Direktorin.

                                               

Egon गायों Bacher

Nach dem Besuch des Vinzentinums in Brixen und am Franziskaner-gymnasium in Bozen, Studium der Kühe Bacher, Universität Innsbruck, Studium der Germanistik, Komparatistik, Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie der Sprache. Im Jahr 1959 promo ...

                                               

Egon ठंडा स्ट्रीम

Nach der Entdeckung von Massengräbern in die Internierungslager von fünf Eichen von den sowjetischen NKWD im Jahr 1990, in dem sein Vater starb, begann zu kühlen Bach in Zusammenarbeit mit dem regional-Museum Neubrandenburg Verzeichnisse über die ...

                                               

एक्सल कुहन (इतिहासकार)

Axel Kuhn ist ein deutscher Historiker und Schriftsteller. Er lebt mit seiner Frau in Warmbronn einem Stadtteil von Leonberg. Axel Kuhn wuchs in Bremen. Er studierte Geschichte und Germanistik in Münster, Hamburg und Kiel. Er wechselte dann an di ...

                                               

हंस-जोकिम Kühn

Hans-Joachim Kühn, kommt aus einer Saarland-Pfalz-Familie. Nach dem Abitur 1977 studierte er in Saarbrücken und Tübingen Geschichte und Klassische Philologie. Nach der Promotion in Geschichte, arbeitete er von 1985 bis 1988 als Stadtarchivar in P ...

                                               

जोहानिस Kühn (इतिहासकार)

Kühn promovierte 1911 an der Universität Leipzig. Während seines Studiums war er Mitglied des Vereins deutscher Studenten aus Leipzig. Nach einer Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent und Wehrdienst im Ersten Weltkrieg war er habilitierte si ...

                                               

हेनरिक Kühne

Henry kühne war ein lokaler Historiker, lokale Forscher von der Lutherstadt und dem Landkreis Wittenberg.

                                               

अनीता Kuisle

Kuisle ist Absolvent der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München und Schloss sein Studium als Dipl Ing. FH für Technische Physik. Darüber hinaus erwarb Sie den Titel master of arts in Ethnologie und Geschichte an der Ludwig-Maximilian ...

                                               

इवान Kukuljević-Sakcinski

Ivan Kukuljević-Sakcinski, Kroatien, † 1. August 1889 in Puhakovec) war ein kroatischer Historiker und Rechtsgelehrter, widmete sich zunächst der Poesie, die eifrig engagiert in der politischen Bewegung von 1848, wurde 1861 Oberg Klemmung der Gra ...

                                               

Erich Kulka

Erich Kulka, ursprünglich Erich Schoen war ein Israelischer Historiker, Schriftsteller und Publizist tschechischer Herkunft und ein jüdischer Überlebender des Holocaust.

                                               

A. R. कुलकर्णी

Ananta Ramachandra Kulkarni, kurz, A. R. Kulkarni, war ein Indischer Historiker, mit einem Schwerpunkt auf der Geschichte der Marathas, ein Volk im Westen des Landes.

                                               

एलेक्जेंडर कुमार Ndumbe III

Alexandre Kuma Ndumbe III ist ein kamerunischer Historiker, die königliche Familie von der Bele / Bell in Kamerun stammt aus der Hafenstadt Douala, und den Titel des Prinzen trägt. Einen Teil seiner Ausbildungszeit verbrachte er an der Maria-Ther ...

                                               

अर्नस्ट Kunik

Kuniks Vater, Friedrich Ernst Kunik war ein Gutsbesitzer. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Liegnitz und an der Universität wrocław und der Universität Berlin Kunik im Jahre 1839, ging nach Moskau zum Studium der Russischen Geschichte. Im Jahre 1 ...

                                               

हेनरिक Kunstmann (Slavist)

Heinrich Kunstmann, ein deutscher Slavist und Übersetzer der polnischen zeitgenössischen Literatur, sowie als Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

                                               

ओटो Kuntz मुलर

Carl Bernhard Otto Kuntz Müller, * 28. Juni 1847 in Guben, † im 20. Jahrhundert. Jahrhundert) war ein deutscher Historiker, Freimaurer, Autor, Journalist für verschiedene Zeitungen und Unternehmer.

                                               

थॉमस Kunze

Kunze studierte in Jena und Leipzig Geschichte, Germanistik und Pädagogik. Er wurde im Jahr 1991 zum Dr. phil. ein PhD. Nach der friedlichen Revolution in der DDR, Thomas Kunze war von 1990 bis 1995, Leiter der Ausländerbehörde und dem Amt der ko ...

                                               

Dalia Kuodyte

Nach dem Abitur im Jahr 1980 am 25. Middle school Kaunas absolvierte Kuodytė im Jahr 1987 das Studium der Geschichte der Vilniaus universitetas. Von 1987 bis 1990 war Sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Museum, ist IX Kauno fortas, von 1990 bi ...

                                               

पॉल Kupka

Paul Lorenz Bernhard Kupka, ein Deutsches high-school-Lehrer, Autodidakt Historiker und Prähistoriker: war.

                                               

हेनरी Kupraschwili

Kupraschwili ist der Sohn Otar Kupraschwili 1924-1974 und Nora Lapiaschwili * 1925. Er Promovierte Politologe, Historiker, Journalist. Darüber hinaus ist er Vice-Oberst, state Advisor 1. Klasse und Professor an der Technischen Universität von Geo ...

                                               

Godefroid Kurth

Godefroid Kurth war ein belgischer Historiker. Er war bekannt für seine Geschichte der Stadt Lüttich im Mittelalter und seine Geschichte Belgiens, für die katholische Origines de la civilisation moderne für die Entwicklung des modernen Europa, al ...

                                               

Janusz Kurtyka

Janusz Marek Kurtyka war ein polnischer Historiker und zweite Präsident des Instituts des nationalen Gedenkens. Kurtyka wurde im Jahr 2005 als Nachfolger von Leon Kieres, Präsident des Instituts des nationalen Gedenkens. 10. April 2010 gehörte Ku ...

                                               

कैथरीन Kurtz

Katherine Irene Kurtz ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Historiker. Sie hat einen Abschluss in Chemie und einen in der englischen Geschichte des Mittelalters, studierte ein Jahr Medizin und trainiert Erikson ist d ...

                                               

होर्स्ट चुंबन

Horst Kuss ist ein deutscher Historiker und Geschichtslehrer. Er war von 1971 bis 2002 Professor für die Didaktik der Geschichte, zunächst an der Pädagogischen Hochschule Göttingen, seit 1978 an der Georg-August-Universität Göttingen, und, seit 1 ...

                                               

Georg गोटफ्राइड Kuster

Sexton war der Sohn eines Schneiders und eines Predigers Tochter, Enkelin von Adam Olearius. Seit 1712 spielte er auf die Universität Halle, um Theologie zu studieren, besuchte auch die Vorlesungen von Johann Gottlieb Heineccius auf der römischen ...

                                               

केमल Kutay

Cemal Kutay war ein türkischer Historiker und Schriftsteller. Cemal Kutay väterlicherseits Kurdisch, auf der mütterlichen Seite der türkischen Herkunft. Cemal Kutays Vater Tahir Muhlis Kutay war ein Richter, und der Enkel des Bedirxan Begs. Er ar ...

                                               

Frantisek Kutnar

František Kutnar war eine bedeutende Tschechische Historiker. Kutnar, wer war ein Lehrer an einer middle school, und war darüber hinaus als anerkannter Forscher, Pädagoge und Schriftsteller. Unter anderem war er Vorsitzender der Historischen Vere ...

                                               

Markus Kutter

Schneider, Sohn des Pfarrers Hermann Kutter 1893-1980, und ein Enkel des Theologen Hermann Kutter, sowie ein Urenkel von Wilhelm Rudolf Kutter, besuchte die Humanistischen Gymnasiums in Basel und studierte anschliessend in Basel, Paris, Genf und ...

                                               

फिलिप Kutter

Philipp Kutter ist ein Schweizer Politiker. Er ist der aktuelle stadtpräsidentin von Wädenswil und dem nationalen Rat.

                                               

Étienne डे ला Vaissière

Étienne de La Vaissière, ist ein französischer Historiker und Orientalist. Seit 2011 ist er Directeur dEtudes associate Professor für das management einer Abteilung der holding an der École des hautes études en sciences sociales, einer der 22 Gra ...

                                               

थिओडोर Hersart डे ला Villemarqué

Théodore-Claude-Henri, Hersart de La Villemarqué war eine französische und klassische Gelehrte. Er war der compiler von einem inzwischen weitgehend in Vergessenheit geraten, aber Reich seiner Zeit sehr einflussreicher Bretonisch-französischen nat ...

                                               

डिर्क वैन Laak

Dirk van Laak studierte von 1982 bis 1989 Geschichte und Germanistik an der Universität Essen. Von 1991 bis 1993 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an den ehemaligen Nordrhein-Westfälischen Hauptstaatsarchiv in Düsseldorf und arbeitete es, den ...

                                               

हेनरिक Laakmann (इतिहासकार)

Heinrich Laakmann, geboren als der Sohn der Inhaber des Unternehmens, Carl Heinrich Leopold Laakmann 1844-1908 in Rauza Rause in Livland, sein Großvater Heinrich Laakmann 1802-1891 war etwa starb ein Jahr und eine Hälfte vor seiner Geburt. Er wuc ...

                                               

Subhi Labib

Der Lage sein, seine Studien auf die Geschichte Handel, erhalten Labib 1954 von der französischen Regierung für eine ein-Jahres-Stipendium, das ihm erlaubt, sich mit Wissenschaftlern wie Fernand Braudel, zu besuchen und französischen Bibliotheken ...

                                               

राउल डे Labougle कर्रंज़ा में

Seine Eltern Luisa Carranza Marmol, und Adolfo Labougle Lagraña 1858-1926 wurden. Seine Geschwister waren Ricardo, Alfredo 31. Juli 1942 bis 1. November 1943, Vize-Rektor der Universidad de Buenos Aires, Alejandro und Eduardo Labougle Carranza. E ...

                                               

अर्नेस्ट Labrousse

Ernest Labrousse war ein französischer Historiker für Sozial-und Wirtschaftsgeschichte. Obwohl er zusammen mit der Annales-Schule, war er nicht Mitglied.

                                               

रॉबर्ट लेसी

1971: Robert, Earl of Essex, eine Biografie von Robert Devereux, 2. Earl of Essex. Robert Lacey: Earl of Essex. An Elizabethan Icarus. London 1971, ISBN 0-521-01941-9. 1991: Little Man: Meyer Lansky und die Gangster-Leben ist eine Biographie von ...

                                               

हंसी Künga Gyeltshen

Lachen Künga Gyeltshen war ein Gelehrter von der Kadam-Tradition des tibetischen Buddhismus. Der Sitz des Tsethang-Kloster war.

                                               

अनीता Lackenberger

Anita Lackenberger studierte nach dem Abitur Geschichte. In den 1990er Jahren schrieb Sie Bücher über Kochen, Backen und Historischen, zum Beispiel, zu Elisabeth Plainacher, der gefoltert wurde, in Wien als Hexe. Später entstanden mehrere Dokumen ...

                                               

मार्टिन Lacko

Martin Lacko ist ein Slowakischer Historiker. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit der modernen slowakischen Geschichte, insbesondere der Zeit des slowakischen Staates von 1939 bis 1945.

                                               

थियोडोर यूसुफ Lacomblet

Theodor Joseph Lacomblet, war ein deutscher Historiker, Archivar und Leiter der preußischen Provinzial-Archiv in Düsseldorf, des heutigen Landes Archiv NRW Abteilung Rheinland. Er fungierte auch als kommunale Politiker und als administrative prof ...

                                               

Emmanuel Le रॉय Ladurie

Le Roy Ladurie ist der Sohn von Jacques Le Roy Ladurie, ein ehemaliger Minister für Landwirtschaft in der Zusammenarbeit der Regierung von Henri Philippe Pétain. Von 1955 bis 1957 unterrichtete er als Lehrer am lycée de garçons de Montpellier. Wä ...

                                               

फ़्राँस्वा Lafon (इतिहासकार)

Lafon studierte an der Universität von Paris, einschließlich Geschichte und war in der Lage, um das Studium erfolgreich mit seiner Promotion. Er schrieb seine Dissertation über Guy Mollet. Spätestens seit seiner Habilitation Lafon ist als Spezial ...

                                               

Modesto Lafuente y Zamalloa

Lafuente war der erste Professor und Bibliothekar in Astorga, zog 1838 nach Madrid und kam hier als Journalist und satirisch-moralische Lehrer, der unter dem Pseudonym Fray Gerundio und Tirabeque ausgestellt periodische arbeiten: Viage por Franci ...

                                               

स्वेन को शिविर में लाने के लिए

Sven Lager bring, eigentlich Sven Bring, schrieb sich Sven Lager Bring, war ein schwedischer Historiker. Die Familie-Nehmen Sie gehörte zu den alten Norwegischen Adels aus der Zeit König Sverres. Seine Eltern, der Pfarrer, die Flut ist zu niedrig ...

                                               

Pierre de La Gorce

La Gorces Vater war ein Soldat der Restauration und der Juli-Monarchie. Weil die Mutter früh starb, wuchs La Groce bei einer Tante in Maubeuge. Er studierte an einem College in Douai, um-orientiert, aber auf den Rat seines Vaters und begann, Jura ...

                                               

Margus Laidre

Margus Laidre ist ein estnischer Diplomat und Historiker. Er war von 1996 bis 2000 Botschafter der Republik Estland in Deutschland.

                                               

किशोरी सरन लाल

Kishori Saran Lal war ein Indischer Historiker. Er spezialisierte sich auf dem Gebiet der Geschichte des mittelalterlichen Indien, und veröffentlichte in diesem Bereich, wichtige standard-Werke. Er erhielt seinen Doktortitel an der Universität in ...

                                               

व्लादिमीर Ivanovich के बारे में Lamanski

Wladimir Iwanowitsch über lamanski, war ein russischer Slavist, Historiker und Philologe, hat spielte eine wichtige Rolle bei der Erforschung der slawischen Geschichte, Ethnographie und Sprachen.

                                               

एंड्रियास Lamey

Lamey ist der Sohn von Küfer und Landwirt, und studierte an der Universität Straßburg Theologie, Philosophie und Mathematik. Johann Daniel Schöpflin nahm ihn in 1744, als ein student, und er wurde zu seinem Amanuensis. Mit Schöpflin, arbeitete er ...

                                               

स्तानिस्लास Lami

Lamis Vater Lami, Alphonse, war ägyptologe, Anatom, Anthropologe, Bildhauer und Kunstsammler und Förderer der Künste von Auguste Mariette. Lami Bidault war auch ein Enkel der Landschaft Maler François-Xavier, so ist die Fortsetzung der künstleris ...

                                               

फ्रेडरिक Lammert

Lammert studierte nach dem Abitur in Sondershausen, 1908 in Jena und Heidelberg, mit Franz Boll, und Schloss sein Studium im Jahr 1912 mit einer Promotion in Jena, Deutschland. Im gleichen Jahr Bestand er seine Lehre, Prüfung und wurde Lehrer am ...

                                               

Fedele Lampertico

Fedele Lampertico promovierte im Jahr 1855 in Padua, wurde 1866 Mitglied des Hauses der Abgeordneten, und im Jahre 1873, des Senats, wo er präsentiert wertvolle Berichte in der wirtschaftlichen und finanziellen Angelegenheiten.

                                               

कार्ल Lamprecht

Karl Gotthard Lamprecht war ein deutscher Historiker. Lamprecht war Professor für Geschichte an der Universität Leipzig und wurde vor allem bekannt durch seine Rolle in der methodischen Auseinandersetzung mit der Geschichte der Wissenschaft.

                                               

गुस्ताव वॉन डेर Lancken

Er kam aus der Rügener Adels-Familie von der Lancken. Seine Eltern, der Kammer, Herrn Friedrich Christian von der Lancken und seine Frau Maria Margarethe Antonie von Platen waren. Nach dessen frühen Tod war er Droysen aus dem Jahr 1787 von den Be ...

                                               

जनवरी पीटर Nicolaas भूमि

Jan Pieter Nicolaas wurde geboren als das Dritte Kind und der älteste Sohn des Arztes Axel Lourents Land † April 1841 in Leeuwarden, und Catharina Elisabeth Hulsbeek. Seine Vorfahren kamen aus Norwegen. Nach dem Tod seines Vaters die Mutter nach ...

                                               

क्लाउस Landa

Klaus Landa ist ein österreichischer Historiker, Literaturwissenschaftler und Sozialwissenschaftler und Geschäftsführer des Verbandes der oberösterreichischen Museen.

                                               

Georg Landau

Georg Landau war der Sohn eines Schuhmachers, gestorben im Jahr 1824. Landau war nur in der Lage, die Schule zu besuchen. Arbeitete er sechs Jahre als Rechtsanwalt, Schriftsteller und gab diese Arbeit zu seiner Familie. Landau hatte keine höhere ...

                                               

हंस-जोकिम लैंग (अमेरिकन विद्वान)

Hans-Joachim Lang, einem Germanisten. Lang, ausgebildet als der Englisch-Abteilung, gehörte nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland zu den Gründern der American studies als separate Disziplin.

                                               

पॉल लैंग (लाइब्रेरियन)

Paul Lange war ein Benediktiner-Mönch in Bosau bei Zeitz. Dort arbeitete er als Bibliothekar. Er zählt zu den Humanisten. In seinen Schriften ist er gewöhnlich genannt monachus Bozowiensis.

यह वेबसाइट कुकीज़ का उपयोग करती है। कुकीज़ आपको याद हैं इसलिए हम आपको एक बेहतर ऑनलाइन अनुभव दे सकते हैं।
preloader close
preloader